> zur Startseite 

Christine Hach    

1966 geboren in Worms
1985-1992 Kunst- und Englischstudium  an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz
1987/88 Stipendium an der Exeter University und am College of Art and Design
Exeter /England
1993 Erstes Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien
1994-98 Galerie "Krämerstraße 4" in Oppenheim
1996 Darmstädter Sezession, Ziegelhütte , Darmstadt

 

BLICKACHSE, Kunst im Park, Schlosspark Herrnsheim (1999,2002,2006)

2001

Museum der Stadt Worms (Kreuzgang)

2002

Galerie Rooyart, Venray, Holland    

Übergänge, McNair-Kaserne Frankfurt-Höchst

2003

Übergänge II, Edwards Gardens, Frankfurt

2004 KUNSTZONE WEST “Am Rande der Kunst“, Kunstverein Volxheim, Kuhberg/ Bad Kreuznach

2005

Kunst im Foyer,  SWR-Foyer, Mainz

       

   
2006 + 2009

Skulpturen im Park, Mörfelden-Walldorf

2007

Kunst im Landtag, Foyer Landtag Rheinland-Pfalz

"orange", Orangerie Schloss Schwetzingen, Kunstverein Schwetzingen

2010 La Galerie Art Contemporain, Talant/Dijon, Frankreich
Galerie Mühlfeld und Stohrer, Frankfurt/Main

art fair 21 Köln (Galerie Mühlfeld und Stohrer)

2011 art Karlsruhe (Galerie Mühlfeld und Stohrer)
                
  
Museum der VG Eich
2012 Kunst direkt, Künstlermesse, Mainz (Beteiligung seit 2002)
          
       
2014 Künstlerbahnhof Ebernburg
                 
 
   
2015 ORANGE  im Museum der VG Eich im Storchenschulhaus Gimbsheim
                
       >Eröffnungsrede  mehr unter: www.museum-vg-eich.de
  "Schöner Wohnen", zusammen mit Dieter Renk und Violetta Vollrath
Museum der VG Eich im Storchenschulhaus Gimbsheim
  Kunstverein Germersheim
2016 Heimat ohne Kitsch , Museum der VG Eich
      
     >Eröffnungsrede  mehr unter: www.museum-vg-eich.de


 
   
2017 GRAU , Museum der VG Eich, Gimbsheim
  ReformARTion ,Künstlerbahnhof Erbernburg, Bad Münster
   Offenes Atelier
  Offene Ateliers 2017
   "grüne Hölle" ,Kunstverein Ingelheim
2018  
   
14.1. -25.3.

 "weit weg" Museum der VG Eich

22.+23. 9. und
29. + 30.9.

 offenes Atelier

   

Arbeiten im öffentlichen Raum und Kunst-am-Bau-Aufträge 

1994

Kunst am Bau, Arche Noah, großes Wandbild , Kindertagesstätte Regenbogen,  Eich

2000

„Am Strom der Zeit“, Bildhauersymposium, Rheininsel Kühkopf,

Fischstäbe und Stachelspargel, 3 große Stelen, Ankauf durch die Gemeinde Stockstadt

2004 Bildhauersymposium „Menschenlandschaft“, Projekt Spargelflucht,  Friesenheim

Gestaltung des Eiszeitraums im Museum der VG Eich, großes Wandbild, Raumplanung

www.museum-vg-eich.de

2007  Kunst am Bau, „Große Fische“, Regionalschule Eich , Auftrag der VG Eich

„Grünes Noppengras“,   Dachterrasse  Landtag Rheinland-Pfalz, Mainz, Ankauf des Landes

2007-2012 Kunst am Bau, „Orangen“, Konversionsprojekt Feuerwehrstraße, Frankfurt/Main
2010/2011 Kunst am Bau, Kindertagesstätte Pusteblume Gimbsheim, Auftrag der Ortsgemeinde Gimbsheim
2012 Kunst am Bau, Schule am Sonnenberg, Alsheim, Auftrag der VG-Eich

                                                                                                               > zur Startseite